Fotos bei Facebook posten ist nicht schwierig. Ein, zwei Klicks und der Beitrag ist veröffentlicht.

Aber neben Bildmotiv (was zeige ich meinen Fans) und Bildqualität (Helligkeit, Kontrast, Bildschärfe) ist das Format des Fotos entscheidend, dass der Post auch gut aussieht. Hochformat zB ist zwar auf dem Smartphone gut und formatfüllend anzusehen, auf Desktop/Laptop/Tablet aber sieht das Bild im Newsstream der Fans nicht so gut aus.

20150517FotoformatHochkantDa bleibt ein unschöner weißer breiter Rand an der rechten Seite übrig, der unharmonisch aussieht und auch noch Platz „verschenkt“, den man für sein Bild hätte nutzen können.

Hier ist eine Grafik mit dem Seitenverhältnis 4:3 optimal, da Facebook dieses Format „liebt“ und in voller Breite im Newsstream anzeigt. Die Seite, die den Beitrag veröffentlicht, erhält maximale Sichtbarkeit für ihre Message.

Eine Übersicht über alle Bildergrößen (auch Titelbild, Profilbild, Linkvorschau etc) in Facebook finden sich bei JonLoomer.com:

Master Guide: All Facebook Image Dimensions and Ad Specs [2015]

Courtesy of: JonLoomer.com